Angebote zu "Willi" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Willi Kollo - Jahreszeiten meines Lebens
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits 1916, im Alter von 12 Jahren, Mitte des Ersten Weltkrieges, beginnt Willi Kollo, angesichts des Leides um sich herum, seine Gefühle in Worte zu bringen, sie auszudrücken. Die hier veröffentlichten Gedichte sind eine Begleitung der bereits vorliegenden Erinnerungen Willi Kollo - Als ich jung war in Berlin - ISBN 978-3-00-047615-0, und sie ergänzen sich gegenseitig bei der jeweiligen Lektüre zu einem noch tieferen Verständnis zum Leben und zur Lebenszeit des Autors, ereignisreiche Jahre mit zwei Weltkriegen und einer geteilten deutschen Heimat und einer großen Liebe zur Kultur dieses Volkes.Aber man würde dem Künstler Willi Kollo nicht gerecht werden, wenn man seinen Humor und seinen Witz, der vielleicht gerade aus der Traurigkeit seiner Jugend erwachsen ist, ungewürdigt ließe. Auch dieser Humor ist in den hier vorliegenden Versen reichlich zum Ausdruck gekommen. Die vielen Lieder, die zu Evergreens wurden, seine musikalischen Komödien, seine kabarettistischen Texte, seine geschichtlich-politisch geprägten schriftstellerischen Werke haben den so vielseitigen Künstler Willi Kollo bis heute unvergessen gemacht.Willi Kollo, geboren am 28. April 1904 in Königsberg, lebte ab 1907 in Berlin. Er besuchte das Hohenzollerngymnasium und studierte Musik, Harmonielehre und Klavier, daneben betrieb er literarische Studien. Ab 1918 war er Internatsschüler in Blankenburg a. H., wo er Spengler begegnete, der dort Lehrer gewesen war, und ihn, neben Walter Rathenau und Otto Braun, dem früh gefallenen Sohn der Sozialistin Lilly Braun, stärkstens beeinflusste. Der Bundespräsident verlieh Willi Kollo 1970 das Bundesverdienstkreuz I. Klasse am Band. Willi Kollo starb am 4. Februar 1988.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kollo, Willi: Willi Kollo "Als ich jung war in ...
15,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2010 Medium: Audio-CD Inhalt: 3 Audio-CDs Titel: Willi Kollo "Als ich jung war in Berlin..." Titelzusatz: Literarisch-musikalische Erinnerungen Autor: Kollo, Willi Vorleser: Kollo, Marguerite // Kollo, René Verlag: duo-phon re

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kollo, Willi: WILLI KOLLO 'Als ich jung war in ...
17,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2010, Medium: Audio-CD, Inhalt: 3 Audio-CDs, Titel: WILLI KOLLO 'Als ich jung war in Berlin...', Titelzusatz: Literarisch-musikalische Erinnerungen, Autor: Kollo, Willi, Vorleser: Kollo, Marguerite // Kollo, René, Verlag: duo-phon records, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Erinnerung // Brief // Tagebuch // Hörbuch // Biografie // Kunst // Architektur // Design // Film // Musik // Tagebücher // Briefe // Notizbücher, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Informationen: Jewelcase, Booklet, 24 Seiten, Gewicht: 191 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Willi Kollo "Als ich jung war in Berlin..." | L...
16,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Willi Kollo "Als ich jung war in Berlin..."Literarisch-musikalische ErinnerungenAudio-CDvon Willi KolloEAN: 9783937127187Inhalt: 3 Audio-CDsBeilage: Jewelcase, Booklet, 24 SeitenErscheinungsjahr: 2010Sprache: DeutschMaße: 124 x 143 x 25 mmAutor: Will

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Willi Kollo - "Als ich jung war in Berlin...", ...
18,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergangenes ist nicht vergessen.... Es waren die hellsten und die dunkelsten Jahre in der Geschichte der Musikmetropole Berlin: Von der Gründerzeit über die Goldenen Zwanziger bis zum "Dritten Reich". Und mittendrin und immer den Ton angebend: Die Komponisten Walter und Willi Kollo. Die Aufzeichnungen Willi Kollos über die musikalische Karriere seines Vaters, einem Meister der Berliner Operette, und über seine eigene Tätigkeit als Autor, Komponist, Kabarettist und Regisseur sind ein ungehobener Schatz deutscher Kulturgeschichte. Mit viel Witz und Tiefgang hält Kollo Rückschau auf das Berlin der Jahre 1890 bis 1946 und erinnert sich an so prominente Künstler wie Claire Waldoff, Fritzi Massary, Carl Zuckmayer und andere. Eine Familienchronik und zugleich eine große literarisch-musikalische Biografie.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Willi Kollo - "Als ich jung war in Berlin...", ...
18,37 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergangenes ist nicht vergessen.... Es waren die hellsten und die dunkelsten Jahre in der Geschichte der Musikmetropole Berlin: Von der Gründerzeit über die Goldenen Zwanziger bis zum "Dritten Reich". Und mittendrin und immer den Ton angebend: Die Komponisten Walter und Willi Kollo. Die Aufzeichnungen Willi Kollos über die musikalische Karriere seines Vaters, einem Meister der Berliner Operette, und über seine eigene Tätigkeit als Autor, Komponist, Kabarettist und Regisseur sind ein ungehobener Schatz deutscher Kulturgeschichte. Mit viel Witz und Tiefgang hält Kollo Rückschau auf das Berlin der Jahre 1890 bis 1946 und erinnert sich an so prominente Künstler wie Claire Waldoff, Fritzi Massary, Carl Zuckmayer und andere. Eine Familienchronik und zugleich eine große literarisch-musikalische Biografie.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Als ich jung war in Berlin, m. Audio-CD
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es waren die hellsten und die dunkelsten Jahre in der Geschichte der Musikmetropole Berlin: Von der Gründerzeit über die Goldenen Zwanziger bis zum 'Dritten Reich'. Und mittendrin und immer den Ton angebend: die Komponisten Walter und Willi Kollo. Die Aufzeichnungen Willi Kollos über die musikalische Karriere seines Vaters, einem der Meister der Berliner Operette, und über seine eigene Tätigkeit als Autor, Komponist, Kabarettist und Regisseur sind ein ungehobener Schatz deutscher Kulturgeschichte. Mit viel Witz und Tiefgang hält Kollo Rückschau auf das Berlin der Jahre 1890 bis 1946 und erinnert sich an so prominente Künstler wie Claire Waldoff, Fritzi Massary, Carl Zuckmayer und andere. Eine Familienchronik und zugleich eine große musikalisch-literarische Biografie. Walter Kollo (1878-1940) studierte an den Konservatorien von Sondershausen und Königsberg. 1907 kam er nach Berlin, wo er bis Ende der 1930er Jahre mehr als 50 Operetten komponierte. Willi Kollo (1904-1988) war ab 1923 Textdichter und Mitarbeiter seines Vaters. Ab 1928 feierte er Erfolge als Autor von Kabarett-Revuen und Drehbüchern sowie als Komponist von Schlagern und Filmmusiken. 2014 erschien im Lau-Verlag (ISBN 978-3-941400-36-8) das neu herausgegebene Buch "Friedrich der Große - Die Kunst zu überleben".Marguerite Kollo betreut das umfangreiche Familienarchiv und hat die Aufzeichnungen ihres Vaters Willi Kollo bearbeitet und zu diesem Buch zusammengestellt. Sie ist Musikverlegerin und Künstleragentin und hat als solche lange Jahre ihren Bruder, den Heldentenor René Kollo weltweit vertreten. www.operettenstiftung.org - www.kollo.com

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Als ich jung war in Berlin, m. Audio-CD
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es waren die hellsten und die dunkelsten Jahre in der Geschichte der Musikmetropole Berlin: Von der Gründerzeit über die Goldenen Zwanziger bis zum 'Dritten Reich'. Und mittendrin und immer den Ton angebend: die Komponisten Walter und Willi Kollo. Die Aufzeichnungen Willi Kollos über die musikalische Karriere seines Vaters, einem der Meister der Berliner Operette, und über seine eigene Tätigkeit als Autor, Komponist, Kabarettist und Regisseur sind ein ungehobener Schatz deutscher Kulturgeschichte. Mit viel Witz und Tiefgang hält Kollo Rückschau auf das Berlin der Jahre 1890 bis 1946 und erinnert sich an so prominente Künstler wie Claire Waldoff, Fritzi Massary, Carl Zuckmayer und andere. Eine Familienchronik und zugleich eine große musikalisch-literarische Biografie. Walter Kollo (1878-1940) studierte an den Konservatorien von Sondershausen und Königsberg. 1907 kam er nach Berlin, wo er bis Ende der 1930er Jahre mehr als 50 Operetten komponierte. Willi Kollo (1904-1988) war ab 1923 Textdichter und Mitarbeiter seines Vaters. Ab 1928 feierte er Erfolge als Autor von Kabarett-Revuen und Drehbüchern sowie als Komponist von Schlagern und Filmmusiken. 2014 erschien im Lau-Verlag (ISBN 978-3-941400-36-8) das neu herausgegebene Buch "Friedrich der Große - Die Kunst zu überleben".Marguerite Kollo betreut das umfangreiche Familienarchiv und hat die Aufzeichnungen ihres Vaters Willi Kollo bearbeitet und zu diesem Buch zusammengestellt. Sie ist Musikverlegerin und Künstleragentin und hat als solche lange Jahre ihren Bruder, den Heldentenor René Kollo weltweit vertreten. www.operettenstiftung.org - www.kollo.com

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Berliner Flair | Accordion perfect
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS IST DER FRUEHLING VON BERLIN / KOLLO WALTER|Lieber Leierkastenmann / KOLLO WILLI|WARTE WARTE NUR EIN WEILCHEN / KOLLO WILLI|ACH GOTT WAS SIND DIE MAENNER DUMM / KOLLO WALTER|MAX DU HAST DAS SCHIEBEN RAUS / KOLLO WALTER|WAS EINE FRAU IM FRUEHLING TRAEUMT / KOLLO WALTER|SOLANG NOCH UNTERN LINDEN / KOLLO WALTER

Anbieter: Notenbuch
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot